Weniger ist oft mehr! Mit den Möglichkeiten des Tiefziehens fertigen wir Ihnen Einzelteile, wo andere Methoden längst auf den Zusammenbau mehrerer Teile angewiesen sind. Nutzen Sie diesen Vorteil mit integrierter Kostenreduktion.

 Prozessbeschrieb Tiefziehen

Tiefziehen verwandelt eine Fläche durch Dehnen oder Stauchen in einen Hohlkörper. Die Blechscheibe wird zwischen Ziehring und Niederhalter eingespannt. Durch den Niederhalter drückt der Ziehstempel auf die Blechscheibe und zieht sie in die Öffnung des Ziehrings. Dabei müssen die verschiedenen Kräfte, Ziehradius und -spalt sowie die Ziehgeschwindigkeit genau aufeinander abgestimmt werden. Die Grundform kann rund oder eckig sein; durch Tiefziehen entstehen zylindrische Formen, Halbkugeln, Kegelmäntel oder Rechtecke. Als Werkstoffe dienen unter anderem Stahlblech, Aluminium, Kupfer, Messing, rostfreie Edelstähle, Titan und Nickellegierungen.

 

 deep drawing
Video 1
 deep drawing
Video 2
 deep drawing
 Video 3
 deep drawing
 Video 4
 deep drawing
 Video 5
 deep drawing
Video 6
 deep drawing
 Video 7
 deep drawing
 Video 8
 deep drawing
 Video 9
 
 Video 10

 
Login